Caló des Moro

19. August 2019

 

Was gibt es Schöneres als einen ruhigen Erholungsurlaub auf dem eigenen Boot? Nur für dich, deine Freunde und Familie und die Schönheit der balearischen Inseln erkunden. Bei strahlender Sonne über das ruhige Meer schippern, selbst seinen Kurs bestimmen, spontan ins Wasser hüpfen, sich an Deck sonnen und spektakuläre Sonnenuntergänge genießen. Eine eigene Yacht zu chartern hört sich ganz gut an, oder?

Wenn du dir eine private Yacht auf Mallorca chartern solltest, darfst du dir folgende Bucht nicht entgehen lassen: Die Caló des Moro.

Weißer Sand, azurblaues Wasser und eine völlig unberührte Natur machen die Caló des Moro wohl zum größten Schatz der Insel. Man muss hier sicherlich zweimal hinschauen, um sicher zu gehen, dass man noch immer mallorquinischen und keinen karibischen Boden unter den Füßen spürt. Das Beste aber ist ihre einzigartige Lage, denn sie befindet sich inmitten einer Steilküste und wird durch diese eindrucksvoll eingerahmt. 
 

Das kristallklare Wasser, das offen nach Winden aus Ost-Südost ist, weist einen sandigen Grund auf, der sehr gut zum Ankern ist. Die Tiefe in der Nähe des Ufers schwankt zwischen drei und vier Metern. Die nächst gelegene Hafeneinrichtung befindet sich zwei Seemeilen entfernt, Port de Cala Figuera von Santanyí. 
 

Direkt neben der kleinen Bucht befindet sich die Cala s´Almunia, einer steinigen und felsigen Playa, mit einigen ehemaligen Fischerhäuschen. Auch diese ist auf jeden Fall einen Besuch wert!
 

Die nächstgrößere Stadt in der Nähe der Caló des Moro ist Santanyí. Nach Natur pur warten Kunstgalerien, malerische Gassen, viele kleine Boutiquen und hervorragende Restaurants, für uns der perfekte Ort, um den Yachttag ausklingen zu lassen.

 

Entdecke unsere exklusive Auswahl an Charteryachten auf Mallorca, Ibiza & Menorca

Alle ansehen
Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.